Messungen in begrenzten Sektoren

By August 7, 2015 January 17th, 2019 Nachrichten

In unseren letzten Newslettern und Blogposts haben wir Welligkeits- und Rattermarkenmessungen diskutiert. Welligkeit betrachtet per Definition Rundheitsdaten über ein begrenztes eckiges Fenster; unsere Standard-FFT-Rattermarken-Analyse analysiert die vollen 360 Grad der Daten. Wenn ein nicht zusammenhängendes Rattermarkenmuster vorhanden ist kann es jedoch nützlich sein, die Analyse auf einen kleineren Teil des Datenbereichs zu konzentrieren.Ein Signal, das über einen kleinen Winkelbereich auftritt, kann eine geringere Amplitude aufweisen, wenn die Analyse über 100% der Daten durchgeführt wird. Indem Sie die Analyse auf einen bestimmten Winkelbereich beschränken, erhalten Sie eine genauere Darstellung der Rattermarkenamplitude. Die Softwarepakete von ADCOLE für die FFT-Rattermarkenanalyse enthalten Optionen für die Betrachtung begrenzter Winkelbereiche sowohl für Lager als auch für Nocken. Für eine korrekte Analyse müssen Sie sicherstellen, dass ein ausreichend großer Sektor verwendet wird. Ein zu kleiner Sektor kann zu verzerrten Ergebnissen und / oder einer schlechten UPR-Bestimmung führen. Die Serviceabteilung von ADCOLE kann Ihnen bei dieser Option behilflich sein.

Wenn Sie an der Einrichtung begrenzter Winkelbereiche für die FFT Rattermarkenanalyse interessiert sind, wenden Sie sich bitte an unsere Serviceabteilung unter +1-508-485-9100

en_USEnglish

NEW OptiShaft

Optical Shaft Measuring System

Measure Within Seconds!
LEARN MORE
This is default text for notification bar