Modell 1000

Modell 1000 – Automatische Oberflächen-Messmaschine

Das ADCOLE Modell 1000 stellt den Stand der Technik in der Oberflächenrauheitsmessung für Kurbelwellen, Nockenwellen und anderen zylindrischen Bauteilen dar. Die Programmierung der Messmaschine ermöglicht die Messung und Ausgabe gleicher Messpositionen und Merkmale aller Teile, der Bediener braucht das Werkstück nur zu be- und entladen.

 

Zusätzlich zu seiner bisher unerreichten Genauigkeit ist das Modell 1000 auch das schnellste Messsystem zur Bestimmung kritischer Oberflächenmessungen. Kurbelwellen werden üblicherweise, gemäß den Vorgaben der Teilezeichnung, in allen Quadranten überprüft; bei Nockenwellen werden neben den öffnenden und schließenden Flanken der Grundkreis sowie die Oberseite der Nockenerhebung gemessen.

Automatic Surface Texture Gage

MODELL 1000 MESSMERKMALE

  • Nockenwellen
    • Nocken
    • Lagerzapfen
    • Passlager
  • Kurbelwellen
    • Hauptlagerzapfen
    • Hublager
    • Hublager-Wangen
    • Flanschdurchmesser
  • Ausgleichswelle
  • Antriebswellen

1000 surface finish metrology

Die Messmaschinenbasis besteht aus einer robusten horizontalen Granitplatte mit Spindelstock, Reitstock und Messschlitten. Die kufengeführten Messtaster stehen als 5µm- bzw. 2µm-Diamantspitzen und Rubinausführung zur Verfügung. Wir bieten drei Tastereinsätze: einen für axiale Messungen sowie zwei für radiale Messungen seitlicher Flächen. Die gemessenen Daten werden sofort auf dem Touchscreen-Monitor dargestellt oder können in vergrößerter Darstellung gedruckt werden.

EIGENSCHAFTEN AUF EINEN BLICK

  • Einfache zu bedienende Software-Oberfläche.
  • Windows-basierte flexible Bedienerschnittstelle.
  • Hohe Datendichte mit 2000 Messpunkten pro mm.
  • In sich geschlossenes, abgedichtetes System mit Klimaregelung für Produktion und Messraum.
  • Einfache, menügeführte Software für Änderungen oder Neuteil-Einrichtung.
  • Speicherung statistischer Informationen für Prozesskontrolle oder Weiterleitung an SPC-Schnittstellen.
  • Kalibrierte und mit multipatch-Meister überprüfte Tastspitzen.
  • Schwingungsdämpfer zur Vermeidung unerwünschter Vibrationen
  • Kurze Messzeiten ermöglichen die Überprüfung mehrerer Teile pro Messvorgang.

Messparameter

Ra, Rp, Tp, Rsk, Htp-1/2/3/4/5/6, Rt, Rpm, Rz (DIN), Rp/Rt, Rk, Rpk, Rvk, MR1, MR2, R3z und andere.

Bewertungsmaßstäbe

Die gemessenen Messmerkmale für die Oberflächenbehandlung werden gemäß der Bestimmungen der ISO 4287-1997 ausgewertet. Andere Normen, die in bestimmten Ländern akzeptiert werden, werden einzeln überprüft und entsprechend ausgegeben.